25.03.2018 bis 01.04.2018 // Störitzland
THEMA

JuLeiCa-Ausbildung –
in 5 Tagen qualifiziert!

Um als BetreuerIn in Ferienlagern und auf Gruppen-
reisen aktiv zu sein, ist zunächst viel Wissen nötig. Was genau,
das werdet ihr hier lernen! Dabei sitzen wir jedoch nicht nur im
Schulungsraum und erlernen die Theorie mit Stift und Papier – nein – ihr werdet parallel praktische Erfahrungen sammeln. Erfahrene BetreuerInnen begleiten euch beim Seminar und geben ihre Erfahrungen an euch weiter.

Um was geht es denn so:
• Aufgaben und Funktionen des Jugendleiters/der Jugendleiterin
• Rechts- und Organisationsfragen der Jugendarbeit
• Psychologische & pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern & Jugendlichen
• Spielanimation
• Unterbringung im Mehrbettenzimmer, Dusche & WC auf dem Gang
• Vollverpflegung

Wer bei uns in den Sommerferien als BetreuerIn mitfährt, erhält die Kosten zurückerstattet.

 

PREIS:

115,– € inkl. erste-hilfe-kurs

Werde Jugendleiter:

Wer bei uns in den Sommerferien als BetreuerIn mitfährt, erhält die Kosten zurückerstattet.

        Wer bei        uns in den  Sommerferien als BetreuerIn mitfährt, erhält die Kosten zurückerstattet.
Ablauf / Organisatorisches

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten und Wünsche in unserem Buchungsformular ein. Sie erhalten dann umgehend Ihre verbindliche Buchungsbestätigung. Gern helfen wir auch bei Sonderwünschen, sprechen Sie uns einfach an.
Ansprechpartner

Sven Gollub
Telefon: 030 - 53 01 36 92
Fax: 030 - 53 01 43 91
E-Mail: info@kinderglueck-berlin.de
Internet: www.kinderglueck-berlin.de




JuLeiCa-Ausbildung

Unterbringung: Mehrbettenzimmer, Dusche & WC auf dem Gang
Verpflegung: Vollverpflegung


Kosten: 115,– € inkl. erste-Hilfe-Kurs

Anmeldeschluss:  11.03.2018
Datum:  25.03.2018 bis 01.04.2018
Ort:  Störitzland




Anfahrt/Ort

Störitzland – liegt inmitten des Grünheider Wald- und Seengebiets, mit einem glasklaren Badesee bieten diese 18 ha viel Platz für Abenteuer, Action, Spaß und Erholung. Störitzland liegt nur 15 km vor den Toren Berlins und bietet volle Natur und viel Freiraum für Kinder